VERANSTALTUNGEN: AKTUELL:

Kulturhof Mettenheim

AUS'M PRALLEN LEBEN Musikkabarett mit Horst Eberl
Der ledige Bauplatz Am 24.09. um 20.00 Uhr

Horst Eberl – der Musiklehrer der besonderen Art – ist nicht zum ersten Mal zu Gast im Kulturhof. Als Garant für gute Laune und hintergründigen Humor wird er erneut die Lachmuskeln der Zuschauer strapazieren, denn mit seinen ironischen Liedern und kuriosen Geschichten ist der Pleiskirchner dafür geradezu prädestiniert. Grandios versteht er es, den Spiegel vorzuhalten oder auch mal zum Querdenken anzuregen und nimmt dabei nicht nur sich selbst, sondern auch seine Umgebung und den ganz normalen Alltag auf die Schippe. Ein Muss für Kleinkunstfans: Urkomisch, schräg, bayrisch!

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Reihenbestuhlung nummeriert Eintritt: € 12,-
PROJEKT „MINGA“ Kabarett mit Stefan Kröll
Der ledige Bauplatz Am 15.10. um 20.00 Uhr

Stefan Kröll gilt als neuer Stern an Bayerns Kabaretthimmel. Er reißt seine Zuschauer gerne aus vertrauten Denkmustern und katapultiert sie humorvoll in völlig andere Zeiten oder Sichtweisen.
In seinem jüngsten Programm beleuchtet der Oberländler die Untiefen der Landeshauptstadt, sucht mit klarer Stimme nach ihrem Herz und deckt detektivisch Geheimnisse auf, die nicht mal die „Stodterer“ kennen: „Was hat es mit dem Eichenkranz der Bavaria auf sich, welche Körbchengröße trägt sie und was hat das alles mit dem Bayerischen Reinheitsgebot fürs Bier zu tun?“ Manche Geschichten hat er in Lieder gepackt, die er, begleitet auf der Gitarre, originell in Szene setzt. Dabei hilft ihm sein messerscharfer Blick auf Land und Leute, seine spitzbübische Art und eine Riesenportion komödiantisches Talent, mit dem er sich schon längst in die Herzen seines Publikums gespielt hat. Mehr unter www.kabarett-kroell.de.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Reihenbestuhlung nummeriert Eintritt: € 14,- / VVK ab 13.06.
VOLKSMUSIK-MATINEE IM KULTURHOF
Der ledige Bauplatz Am 23.10. um 10.30 Uhr

Immer beliebter werden die sonntäglichen Volksmusik-Matineen, die zweimal im Jahr im Kulturhof veranstaltet werden. Auch im Herbst 2016 wird Kreisheimatpfleger Dr. Reinhard Baumgartner wieder mit traditioneller Volksmusik aufwarten. Beim gemeinsamen Singen und Musizieren mit schwungvollen Musikanten aus dem Landkreis wird Brauchtum neu belebt und geselliges Beisammensein gefördert. Anschließend gibt es zur Stärkung bayerische Schmankerl vom Kreuzer Wirt.

Veranstalter: Kreisheimatpflege Mühldorf

Tischbestuhlung Eintritt frei – Spenden erbeten
'S ELÄDRISCHE Lustiges Volksstück in 3 Akten von Peter Landstorfer
Der ledige Bauplatz Am 29.10. / 05. 11. / 06. 11. / 12.11. / 19.11. jeweils um 20 Uhr,
am 13.11. um 14.00 Uhr

„'S Elädrische“ ist ein wahres Theaterschmankerl – eine herzerfrischende Geschichte von Peter Landstorfer über die „guade oide Zeit“, in der die Petroleumlampe noch für Behaglichkeit sorgte, Technisierung aber als mystisches Phänomen galt:
Jungbauer Sixt bricht seit der Hofübergabe nicht nur mit alten Bräuchen, er versucht auch noch den Fortschritt voranzutreiben, indem er den Strom und somit das elektrische Licht einbauen lässt. Natürlich steht damit der gesamte Hof Kopf, weiß man ja gar nicht, wie alles funktioniert. Als dann auch noch ein romantisches Schäferstündchen an der grellen Glühbirne scheitert, herrscht allgemeine Hochspannung. Die Verwirrung ist perfekt – gute Laune vorprogrammiert.

Veranstalter: Volksbühne Mettenheim

Reihenbestuhlung nummeriert Eintritt: € 8,- / VVK ab 10.10.
14. METTENHEIMER ADVENTMARKT im Gemeindezentrum
Der ledige Bauplatz Am 25.11. und 26.11 jeweils ab 16 Uhr, am 27.11. ab 14.00 Uhr

Alle Jahre wieder zeigt sich das Gemeindezentrum Mettenheim im stimmungsvollem Lichterglanz. An den festlich geschmückten Ständen im Innen- und Außenbereich des Kulturhofs offenbart sich ein vielfältiges Angebot weihnachtlichen Kunsthandwerks und kulinarischer Köstlichkeiten. Lassen Sie sich auch von dem künstlerischen Rahmenprogramm einheimischer Gruppen sowie der Kindereisenbahn im Innenhof auf die Festtage einstimmen. Eröffnet wird der Markt am Freitag um 16 Uhr durch Bürgermeister Stefan Schalk und den Engel „Kult-Uriel“.

Veranstalter: Gemeinde Mettenheim

FIT FÜR DIE REDOUTE 2017 Übungsabend zur Mühldorfer Redoute
Der ledige Bauplatz Am 16.01. um 20.00 Uhr

Die „Münchner Francaise“ ist auf jeder Redoute der Höhepunkt. Deshalb lädt Kreisheimatpfleger Dr. Reinhard Baumgartner zum Üben in den Kulturhof. Wer sich nicht mehr ganz fit fühlt oder die Figuren dieses Tanzes neu erlernen möchte, hat an diesem Abend die Gelegenheit dazu, bis es dann am 27.01. wieder heißt: „Auf geht’s zur 16. Mühldorfer Redoute“!

Veranstalter: Kreisheimatpflege Mühldorf

  Eintritt frei – Unkostenbeitrag erbeten
KAPPENABENDE
Der ledige Bauplatz Am 03.02. und 04.02. jeweils um 20.00 Uhr

Pures Faschingsvergnügen bieten auch heuer die Mettenheimer Kappenabende im Kulturhof, mittlerweile in der siebten Auflage. Wieder einmal haben Diakon Manfred Scharnagl und zahlreiche Mitwirkende aus Mettenheim ein starkes Programm auf die Beine gestellt. Zu den Höhepunkten dieser Veranstaltung gehört neben Musik auch das „Derblecken“ örtlicher Ereignisse und Persönlichkeiten – da bleibt kein Auge trocken! Einzige Vorschrift: „A Huat oder Kappe“ und viel gute Laune!

Veranstalter: Pfarrgemeinderat Mettenheim

Tischbestuhlung Eintritt: € 9,- / VVK ab 07.01.